.
.
. .

Das Messverfahren Jobfidence überzeugt die Praxis. Es sichert Personalentscheidungen ab - bei Neueinstellungen ebenso wie bei Fördermassnahmen. Ob Einzeltest oder ganze Bewerber-Konferenz - Jobfidence gibt Ihrem Unternehmen ein faires Auswahl-Image: Jeder Kandidat wird zu seinen Perspektiven individuell beraten. Die Ergebnisse sind dann eine solide Grundlage für das optionale Kommunikations-Assessment - empfehlenswert bei Führungs- und allen anderen kontaktintensiven Positionen.